Bild Auszeichnungsveranstaltung ÖKOPROFIT

ÖKOPROFIT Auftaktveranstaltung 2012 im Beverland Hotel

ÖKOPROFIT: Kostenreduzierung durch Engagement im Umweltschutz
sowie ökologischer Nutzen & ökonomischer Gewinn

Am 19. November 2013 überreichen Landrat Dr. Olaf Gericke und Ministrialdirektor Heinz Baues (Ministerium für Klimaschutz, Umwelt Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz) die Auszeichnungsurkunden im Landhotel Beverland.

12 Unternehmen aus dem Kreis Warendorf arbeiten aktuell an dem erfolgreichen Projekt mit. Seminarleiter Philipp Mihajlovic von B.A.U.M. Consult zu den Zielen: „Wie erreiche ich im Betrieb das gemeinsame Ziehen am selben Strang und in die gleiche Richtung?“ Ein Großteil der Umwelt schonenden Maßnahmen, die durch die Teilnahme an Ökoprofit herausgefiltert werden, beruht auf Verhaltensänderungen der Beschäftigten - der Erfolg hängt direkt von ihrer aktiven Mitwirkung ab.

Unterstützt wird das Projekt durch das Land NRW, den Kreis Warendorf und durch die gfw – Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Warendorf mbH.

Aktuelle Hintergrundinformationen im PDF-Format finden Sie hier.

Das Projekt beinhaltet die folgenden drei Kernbereiche:

1.       Ökologie

Es werden individuelle Möglichkeiten zur Optimierung des Material- und Energieeinsatzes aufgezeigt sowie Potenziale zur Emissionsreduzierung und CO2-Einsparung unter Berücksichtigung der Tragfähigkeitsgrenze diskutiert.

2.       Ökonomie

Die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen wird durch Engagement im Umweltsektor und durch Beachtung umweltrechtliche Aspekte optimiert.

3.       Soziales

Es werden Arbeitstechniken zur Mitarbeitermotivation und Zufriedenheit am Arbeitsplatz sowie die Erarbeitung zeitgemäßer Leitsätze - nachhaltig & umweltbewusst – eingeführt. Das sorgt für eine positive Akzeptanz in der Gesellschaft.

Ein weiterer Durchgang von ÖKOPROFIT ist für 2014 geplant!

Ansprechpartner

Manfred Nienhaus
02521 8505-15

nienhaus@gfw-waf.de

Ansprechpartner